Beförderungsbedingungen

Umgang mit Verbraucherrechtsstreitigkeiten

Falls Sie Czech Airlines bereits kontaktiert haben und nicht mit der Beurteilung Ihrer Beschwerde zufrieden sind, haben Sie das Recht Ihren Anspruch im Rahmen eines außergerichtlichen Verfahrens bei der tschechischen Handelsinspektion geltend zu machen. Alle Informationen zu außergerichtlichen Verfahren bei Verbraucherrechtsstreitigkeiten stehen unter dem folgenden Link zur Verfügung.

Die Air Passenger Duty Gebühr (APD)

Bei Abflügen von Flughäfen in Großbritannien wird bei Reisenden bis 15 Jahre keine APD-Gebühr erhoben. Bis unsere Webseiten die korrekte Gebührenhöhe anzeigen, wenden Sie sich bitte mit dem Kauf eines Flugtickets für einen Reisenden von 12 bis 15 Jahren an unser Callcenter.

Pflicht zur Weitergabe von Passagierdaten

Zur Verbesserung der Grenzkontrollen und Erhöhung der Staatssicherheit gemäß § 68 Abs. 3 des Gesetzes Nr. 49/1997 Sb., zur zivilen Luftfahrt, sind Fluggesellschaften verpflichtet dem Direktorat des Dienstes der Fremdenpolizei der Tschechischen Republik Passagierdaten der Reisenden aus den Ländern, die in der entsprechenden Gesetzesverordnung zum Aufenthalt von Ausländern aufgeführt sind, weiterzugeben. In Zusammenhang mit dieser Verpflichtung werden an die Abteilung des Direktorats der Fremdenpolizei der Tschechischen Republik die folgenden personenbezogenen Daten weitergegeben:

  • Vorname (Vornamen) und Nachname,
  • Geburtstag, -monat und -jahr
  • Staatsbürgerschaft,
  • Nummer und Typ des Reisedokuments, mit dem sich der Reisende ausgewiesen hat,
  • Einreiseort in die Tschechische Republik,
  • Ort des Beförderungsantritts

Weiterhin werden in Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen der unten aufgeführten Staaten, deren Ziele die Verbesserung der Grenzkontrollen, Erhöhung der Staatssicherheit und Sicherstellung des Vorhandenseins einer Einreiseerlaubnis sind, folgende personenbezogene Daten an die Staaten Ukraine, Russland, Südkorea und Vereinigte Arabische Emirate weitergegeben:

  • Vorname und Nachname,
  • Geburtstag, -monat und -jahr,
  • Staatsbürgerschaft,
  • Nummer und Typ des Reisedokuments
  • Einreiseort in den jeweiligen Staat,
  • Ort des Beförderungsantritts

Die Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt gänzlich in Einklang mit den Rechtsvorschriften der Tschechischen Republik und der Europäischen Union. Vielen Dank für Ihr Verständnis.