Reisen mit Tieren

Lebende Tiere dürfen nur in Länder transportiert werden, die dies erlauben. Hierbei gelten die vom jeweiligen Zielland festgelegten und gültigen Bestimmungen. Erkundigen Sie sich auf der Webseite der Staatlichen Veterinärverwaltung der Tschechischen Republik über aktuelle und detaillierte Bestimmungen zum Reisen mit Tieren. 

Buchen Sie den Transport lebender Tiere stets vor dem Ticketkauf über unser Callcenter oder eines unserer Verkaufsbüros. Auf ausgewählten Flügen bieten wir die Beförderung von Tieren nicht an.

Falls das Tier in einem schlechten gesundheitlichen Zustand ist, oder im Ursprungsland eine kritische Seuchensituation herrscht, sind wir berechtigt die Zustimmung zur Beförderung und Genehmigung des Transportkäfigs seitens des Flughafen‑Veterinärdienstes anzufordern.

Beförderung von Tieren im Frachtraum des Flugzeugs

Ihren Hund oder Ihre Katze befördern wir für Sie im Frachtraum unter folgenden Bedingungen:

  • Das Tier muss in einer ausreichend großen, verschließbaren und stabilen Transportbox mit wasserundurchlässigem Boden und Luftlöchern untergebracht sein.
  • Die Maximalmaße der Transportbox betragen 130 x 69 x 80 cm (Länge, Breite, Höhe) und ihr Maximalgewicht mitsamt dem Tier darf 32 kg nicht überschreiten.
  • Die Transportbox muss mit Futter und Wasser ausgestattet und das Auffüllen von außen möglich sein. Kennzeichnen Sie die Box mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer.
  • Erscheinen Sie spätestens 60 Minuten vor dem planmäßigen Abflug am Check-in.
  • Für die Beförderung Ihres Tieres, welches nicht in die kostenlose Freigepäckmenge miteinberechnet wird, entrichten Sie eine Gebühr von 119 EUR / 3100 CZK pro Flugrichtung.

Falls es technisch möglich ist, befördern wir für Sie Tiere mit einem Gesamtgewicht von über 32 kg inklusive der Transportbox oder andere Tierarten gegen eine entsprechende Gebühr als Frachtsendung. 

 

Beförderung von Tieren im Flugzeugfrachtraum

Lebende Tiere befördern wir für Sie auch als Fracht im Frachtraum. Zur Buchung und für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an die zuständige Verkaufsstelle

Beförderung von Tieren in der Kabine

In die Kabine können Sie nur Hunde oder Katzen unter folgenden Bedingungen mitnehmen:

  • Das Tier muss in einer verschließbaren Transportbox mit festem, wasserundurchlässigem Boden, die zum Transport von Tieren vorgesehen ist, befördert werden.
  • Die Maximalmaße der Transportbox betragen 43 x 30 x 27 cm (Länge, Breite, Höhe) und das maximale Gesamtgewicht mitsamt dem Tier ist 8 kg.
  • Die Transportbox muss an Bord unter Ihrem Vordersitz platziert sein.
  • Für die Beförderung Ihres Tieres, das nicht in die kostenlose Handgepäckmenge miteinberechnet wird, entrichten Sie die Gebühr von 59 EUR / 1530 CZK pro Flugrichtung.

Eine Ausnahme bilden zertifizierte Assistenzhunde für Reisende mit Sehbehinderung oder eingeschränkter Mobilität, die auf die Begleitung eines solchen Tieres angewiesen sind. Assistenzhunde befördern wir kostenlos in der Passagierkabine, wenn sie Geschirr oder Leine tragen sowie ein Ausbildungszertifikat und weitere erforderliche Reisedokumente besitzen. Alle anderen Hunde, einschließlich Hunde zur emotionalen Unterstützung des Reisenden, befördern wir in der Passagierkabine oder im Frachtraum des Flugzeugs zu standardmäßigen Bedingungen und zu den oben aufgeführten Gebühren.

In der Passagierkabine lassen sich maximal drei kleine Transportboxen mit Tieren befördern: zwei in der Economy Class und eines in der Business Class, wobei aber höchstens eine Transportbox pro Reisenden erlaubt ist.

Reisen Sie mit einem Tier an Bord, dürfen Sie aus Sicherheitsgründen nicht in der Notausgangsreihe sitzen.